:

Am Haff macht Urlaub richtig Spaß

VonAndrea SchneiderZahlen wie bei einer DDR-Wahl: 96,5 Prozentder Haff-Urlaubersind mit ihrer Unterkunft zufrieden,unglaubliche 99,4 Prozent wollen die Region ...

VonAndrea Schneider

Zahlen wie bei einer DDR-Wahl: 96,5 Prozent
der Haff-Urlaubersind mit ihrer Unterkunft zufrieden,
unglaubliche 99,4 Prozent wollen die Region weiter- empfehlen. Dennoch: Das relativ schlechte Wetter hat für weniger Übernachtungen gesorgt.

Ueckermünde.„Wegen der Wettbewerbs- und Witterungsbedingungen war 2012 kein einfaches Jahr für die touristischen Leistungsanbieter“, stellte Jürgen Appelhagen vom Fremdenverkehrsverein auf dessen Hauptversammlung fest. Die im verregneten Sommer verloren gegangenen Übernachtungen in der Haff-Region konnten nur teilweise mit dem goldenen Herbst ausgeglichen werden. So lag die Zahl der Übernachtungen bei insgesamt 168417, was einer durchschnittlichen Auslastung von 20,4 Prozent entspricht. Dadurch gab es Einbußen für die Branche.
Lediglich die Reederei Peters, das Militärhistorische Museum Eggesin, der Pasewalker Lokschuppen und das Ukranenland/Castrum Turglowe konnten mehr Besucherzahlen als im Jahr 2011 vermelden, sagte Appelhagen. Bei den Stadt- und Reiseführungen nahmen im Vergleich zum Vorjahr rund 1000 Gäste weniger teil. Der Kletterwald Ueckermünde, der Ostern 2012 öffnete, verzeichnete etwa 8000 Gäste. Die meisten Gäste der Saison 2012 kamen mit 14,9 Prozent aus Berlin, gefolgt von Touristen aus Sachsen und Brandenburg. Laut Befragung waren 96,5 Prozent der Urlauber zufrieden mit ihrer Unterkunft, 90,6 Prozent mit der hiesigen Gastronomie. 99,4 Prozent wollen die Region weiterempfehlen. Diese Zahl ist zwar fantastisch, reicht aber bei weitem nicht aus, die Region bundesweit bekannter zu machen.
Auch die engagierten Aktivitäten auf insgesamt 28 Tourismusmessen und Events bringen nicht den gewünschten Erfolg. Darum soll künftig die Nutzung neuer multimedialer Möglichkeiten ausgebaut werden. Gemeinsam mit dem Nordkurier könnten Verbreitung, Kooperationen und Vertriebswege genutzt werden.
Allein im Internetportal www.meckpomm.de sind derzeit 40000 Unterkünfte direkt online buchbar. Interessierte finden hier ausführliche Informationen zum Urlaubsland, günstige Last-Minute-Angebote, Urlaub mit der Familie oder/und mit dem Hund oder aktuelle Veranstaltungskalender, hieß es.

Kontakt zur Redaktion
red-ueckermuende@nordkurier.de