:

Anja Dittmer auf Rang 16

San Diego.Zwei vierte Plätze beim zweiten Rennen der WM-Serie haben bei der Deutschen Triathlon Union (DTU) Freude ausgelöst: Zwar verpassten Anne Haug und ...

San Diego.Zwei vierte Plätze beim zweiten Rennen der WM-Serie haben bei der Deutschen Triathlon Union (DTU) Freude ausgelöst: Zwar verpassten Anne Haug und Steffen Justus im kalifornischen San Diego jeweils das Podest, doch während die Bayreutherin ihre Führung in der Gesamtwertung verteidigte, feierte der 31 Jahre alte Justus einen Achtungserfolg. Haug schrammte in 2:00:06 Stunden nur drei Sekunden hinter der Drittplatzierten Emma Moffat (Australien) an einem Podestplatz vorbei. Gwen Jorgensen (USA/
1:59:59) sicherte sich vor der Britin Non Stanford (2:00:03) den Sieg. Als zweitbeste Deutsche kam Anja Dittmer (SC Neubrandenburg/2:02:33) als 16. ins Ziel. Bei den Herren feierte Olympiasieger Alistair Brownlee (Großbritannien/1:47:16) vor dem Südafrikaner Richard Murray (1:47:38) den Sieg.