Einbruchserie:

21 Garagen in Anklam aufgebrochen

Die Region kommt nicht zur Ruhe. Wieder gab es eine professionelle Einbruchserie. Diesmal betroffen: der Garagenkomplex nahe des Anklamer Flugplatzes.

Die Einbrüche fanden in der Nähe des Anklamer Flughafens statt.
Patrick Pleul Die Einbrüche fanden in der Nähe des Anklamer Flughafens statt.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag die Türen und Tore von 21 Garagen im Pelsiner Weg nahe des Anklamer Flughafens aufgebrochen. Dies teilte die Polizei am Dienstag mit.

Über den entstandenen Sachschaden herrscht derzeit noch Unklarheit. Ob und in welchem Umfang es Diebstähle aus den Garagen gab, wird die Polizei nun in Verständigung mit den betroffenen Eigentümern ergründen.