:

53-Jähriger stirbt nach Kollision mit Lkw

Horror-Crash auf der Anklamer Ortsumgehung: Ein Transporter raste frontal in einen Laster. Der Transporterfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Der 53-jährige Loitzer kam aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Transporter auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen Lkw.
Christopher Niemann Der 53-jährige Loitzer kam aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Transporter auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen Lkw.

Auf der Anklamer Ortsumgehung ist es am Dienstagmorgen gegen 8.40 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein Transporter aus Loitz geriet aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und raste frontal in einen Lkw. Der 53-jährige Transporterfahrer aus Loitz erlag seinen schweren Verletzungen, sein ebenfalls 53-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt. Der 24-jährige Fahrer des Lkw erlitt leichte Verletzungen und stand unter Schock.

Die DEKRA ist vor Ort. Die Unfallstelle blieb voraussichtlich noch bis weit in den späten Nachmittag wegen der Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt.