Fahranfänger verunglückt:

Auto bei Unfall in zwei Teile zerrissen

Ein junger Mann hat in der Nacht zu Dienstag bei Sarnow die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der 18-jährige Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus gebracht.
Lukas Schulze Der 18-jährige Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus gebracht.

Das Auto eines 18-Jährigen ist bei einem Unfall in zwei Teile gerissen worden, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann gegen 00.30 Uhr in einer Kurve von einer Landstraße zwischen Sarnow und Schwerinsburg abgekommen und hatte mit seinem Auto zwei Bäume gestreift.

Bei dem Aufprall wurde der Wagen des 18-Jährigen aus der Nähe von Lassan in zwei Teile zerrissen. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.