Zwei Kinder saßen im Wagen:

Auto prallt gegen Baum: Drei Schwerverletzte auf der B109

Aus bisher unbekannter Ursache ist am Sonntag eine 68-jährige Neubrandenburgerin mit ihrem Wagen von der B109 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie und die beiden Kinder im Auto wurden durch den Unfall schwer verletzt. Das Verhalten einiger unbeteiligter Autofahrer sorgte am Unfallort für Wut und Entsetzen.

Bei einem Unfall am Sonntag auf der B 109 zwischen Ziethen und Klein Bünzow wurden eine 68-jährige Frau und zwei Kinder schwer verletzt.
Tilo Wallrodt Bei einem Unfall am Sonntag auf der B 109 zwischen Ziethen und Klein Bünzow wurden eine 68-jährige Frau und zwei Kinder schwer verletzt.

Ein schwerer Autounfall hat sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf der B109 zwischen Ziethen und Klein Bünzow ereignet. Eine 68-jährige Frau fuhr laut Polizei mit ihrem Pkw Hyundai in Richtung Ziethen. Im Auto saßen außerdem zwei Kinder im Alter von 8 und 10 Jahren.

Etwa 500 Meter vor dem Abzweig Salchow kam die Frau aus nicht geklärter Ursache nach links von der Straße ab. Ihr Wagen prallte gegen einen Baum. Da die 68-Jährige eingeklemmt war, musste die Feuerwehr das Auto aufschneiden, berichtete Einsatzleiter Thomas Zargus von der Feuerwehr Anklam. Die Frau und die beiden Kinder erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen und Hubschrauber in das Greifswalder Krankenhaus gebracht.

B109 voll gesperrt

Das Auto der Familie aus Neubrandenburg wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die B109 für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 7.000 Euro. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Für Wut und Entsetzen sorgte unter den Zeugen und Ersthelfern das Verhalten vieler Auto- und Motorradfahrer an der Unfallstelle. Bevor diese abgesperrt war, fuhren einige von ihnen dicht an den vor Schmerzen schreienden Verletzen vorbei, über das Glas, das durch den Unfall auf der Straße verteilt worden war. Und sogar nachdem Feuerwehr und Polizei die Unfallstelle abgesperrt hatten, drängelte sich noch ein Motorradfahrer an dem Autowrack vorbei.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung