Exklusiv für Premium-Nutzer

Baustelle Bahnbrücke:

Das Verkehrschaos blieb aus

Die erste halbseitige Sperrung auf der Eisenbahnbrücke nördlich von Anklam war halb so schlimm wie befürchtet. Bis zum eigentlichen Baustart im Januar soll es keine weiteren Einschränkungen für den Verkehr geben. Voraussichtlich.

Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr wurden die Ampeln auf der Brücke wieder abgebaut, und die erste halbseitige Sperrung war vorbei.
Lutz Reuter Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr wurden die Ampeln auf der Brücke wieder abgebaut, und die erste halbseitige Sperrung war vorbei.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.