:

Die neuen Glocken sind in Anklam angekommen

Sehnsüchtig werden sie erwartet, die fünf neuen Glocken für die Anklamer Marienkirche. Am Sonnabend sind sie an der Peene eingetroffen. Gemeindemitglieder bereiteten die teuren Neuankömmlinge auf das große Fest zu ihrer Begrüßung am Sonntag vor.

Sie sind da! Die fünf Glocken für die Marienkirche. Auf dem Tieflader geht es für sie am Sonntag durch Anklam.
Caroline Schiko Sie sind da! Die fünf Glocken für die Marienkirche. Auf dem Tieflader geht es für sie am Sonntag durch Anklam.

Um kurz nach acht Uhr klingelte am Sonnabendmorgen das Telefon bei Thomas Binder. Die gute Nachricht für den Vorsitzenden des Gemeindekirchenrats: Die fünf neuen Glocken für die Marienkirche haben die Fahrt von Karlsruhe in die Hansestadt gut überstanden! Die ortsansässige Firma Flenker hat die wertvolle Fracht heil nach Anklam gebracht. Gut 24 Stunden hat die Fahrt gedauert. Die Glocken sind - und bleiben vorerst - festgezurrt, damit auch ja nichts verrutscht. Die orange-farbenen Gurte müssen auch morgen während der gesamten Rundfahrt durch die Hansestadt an den Glocken bleiben, das ist eine Auflage der Polizei. Aber die Sicherheit der wertvollen Fracht geht ja auch wirklich vor.

Dafür wurden die Glocken gleich am Sonnabend noch festlich für das große Fest am Sonntag geschmückt. Eva-Maria Mahnke hatte eine lange Girlande aus allerlei grünen Zweigen gebunden und übernahm gleich auch die Führung, als es darum ging, sie an den Glocken festzubinden. Die Blumen sind Spenden von fast allen Blumenläden Anklams, sagt Thomas Binder.

Rund 20 Anklamer halfen ihm und Eva-Maria Mahnke, die Glocken für ihre große Rundfahrt durch die Stadt zu schmücken. Die Hansestädter sind nun am Sonntag ab 9:30 Uhr dazu aufgerufen, den Tieflader auf seiner Strecke durch die Stadt mit dem Fahrrad zu begleiten. Nach ungefähr einer Stunde dann die Ankunft in der Parkallee, mit anschließendem Gottesdienst und gemeinsamen Picknick im Stadtpark. Die Parkallee bleibt daher den gesamten Sonntag über gesperrt.

Weiterführende Links