:

Dieb klaut Liefer-Auto in Anklam

Während der Fahrer in Anklam seinen Kofferraum belud, stieg ein Dieb in den Liefer-Wagen und trat aufs Gaspedal. Lange wird dem Ganoven seine Beute wohl aber nicht schmecken.

Dieses Auto vom Anklamer Pizza-Express wurde geklaut.
ZVG Dieses Auto vom Anklamer Pizza-Express wurde geklaut.

Der 41-jährige Fahrer eines Pizza-Autos ahnte am Donnerstagvormittag noch nichts Böses, als er den Wagen an der Anklamer Pizzeria "Pizza-Express", Ecke Breite Straße, belud. Der Kofferraum war offen, der Schlüssel steckte. Alles sollte schnell gehen. Nur war ein bislang unbekannter etwa 20-jähriger Mann schneller. Der kam mit einem Fahrrad, schmiss dieses zur Seite, setzte sich an das Lenkrad und fuhr in Richtung Friedland davon.

Der Pizzamann sah nur noch die Rücklichter seines weißen Ford. Schaden: 4 000 Euro. Satt wurde der Dieb von seiner Beute indes nicht. Statt frischen Pizzen befanden sich zu diesem Zeitpunkt lediglich gelbe Säcke im Fahrzeug.

Ermittler wissen, dass sie nach Pizza suchen müssen

Da der gestohlene Wagen neben einem großen Pizza-Aufdruck und einer Telefonnummer auch noch die Aufschrift "Pizza-Express" trägt, dürfte er vielen Menschen auffallen. So wissen die Ermittler bereits, dass der rund 20 Jahre alte Autodieb in Richtung Friedland flüchtete.

In Anklam sorgt derzeit noch ein weiterer Diebstahl für Aufregung: Ein 47-jähriger Zeuge verfolgte einen Ladendieb erst zu Fuß, lieh sich dann aber das Fahrrad einer Passantin, um den Gauner zu schnappen.