45-Jähriger seit Donnerstag verschwunden:

Dirk G. aus Wilhelmsfelde vermisst

Seit Donnerstag wird der 45-jährige Dirk G. aus Wilhelmsfelde (bei Usedom) vermisst. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und hat eine detaillierte Personenbeschreibung veröffentlicht.

Die Polizei sucht einen Vermissten aus Wilhelmsfelde.
Polizei Die Polizei sucht einen Vermissten aus Wilhelmsfelde.

Seit Donnerstag, 23. Juni, wird ein Mann aus Wilhelmsfelde (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vermisst. Der 45-jährige Dirk G. hat am Donnerstagmorgen die Wohnung verlassen, um mit seinem roten Fahrrad, wie sonst auch, eine Runde zu fahren. Er kehrte bislang nicht zurück. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bisher nicht zum Erfolg. Auch ein Fährtenhund und ein Polizeihubschrauber waren dabei im Einsatz.

Personenbeschreibung:

- 194 Zentimeter groß
- Haarkranz bis hinter den Ohren
- kräftige Gestalt
- scheinbares Alter 45 bis 48 Jahre

Bekleidung und mitgeführte Gegenstände:

- knielange hellblaue Jeans, an den Knien ausgefranst
- schwarzes T-Shirt
- weiße  Adidas Sportschuhe
- ein dunkelgrauer Pullover, den er gelegentlich auch um den Bauch bindet

Hinweise nimmt die Polizei in Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378 / 279 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen. Natürlich können Sie sich auch bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung