Autogewinner:

Erik darf losbrausen

Ein Auto beim Hansefest und nur einer darf es mitnehmen. Erik Utes hat es gewonnen. Doch er musste sich Mühe geben: Die Freudentränen drückten ihm aus den Augen.

Erik Utes ist der glückliche Gewinner. Der 19-Jährige Anklamer macht eine Ausbildung zum Auto-Mechatroniker.
Gabriel Kords Erik Utes ist der glückliche Gewinner. Der 19-Jährige Anklamer macht eine Ausbildung zum Auto-Mechatroniker.

Was für ein unfassbares Glück: Erik Utes aus Anklam ist der glückliche Gewinner des Hansefest-Autos. Ab sofort werden der 19-Jährige und seine Familie mit dem schicken Flitzer auch ein Stück Anklam spazieren fahren. Denn das Auto (Listenpreis gut 11500 Euro) ist mit Werbung für die 750-Jahrfeier im kommenden Jahr lackiert. Und der Gewinner? Der musste sich Mühe geben, die Freudentränen zu verbergen und war sprachlos angesichts seines Glücks. Reparieren wird er den Wagen, so das mal fällig wird, übrigens selbst: Erik Utes macht gerade eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei der Bundeswehr in Torgelow.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!