:

Feine Sahne Fischfilet rockt Jarmen

Erlebt Jarmen das bisher größte Konzertereignis seiner Geschichte? Über 2300 Besucher haben sich schon jetzt angekündigt, so viele gab's hier bisher noch nie. Feine Sahne Fischfilet spielen einen Tag vor der Landtagswahl das letzte Konzert der "Noch nicht komplett im Arsch"-Tour.

Das auf den Plakaten und Eintrittskarten zum Jarmen-Konzert gedruckte Motiv mit dem Ortsschild von Jarmen: Am Samstag rückt die Band zum Auftritt in der Peenestadt an.
Bastian Bochinski Das auf den Plakaten und Eintrittskarten zum Jarmen-Konzert gedruckte Motiv mit dem Ortsschild von Jarmen: Am Samstag rückt die Band zum Auftritt in der Peenestadt an.

Der Countdown für das Open Air Spektakel mit der Band Feine Sahne Fischfilet und anderen Musikern am Sonnabend in Jarmen läuft. Ein Heimspiel für Feine-Sahne-Frontmann Jan Gorkow, genannt "Monchi", der mit seinen Statements für ein nazifreies Land Fans aus ganz Deutschland hinter sich weiß. Die machen sich auf den Weg nach Vorpommern, um das letzte Konzert der "Noch nicht komplett im Arsch"-Tour nicht zu verpassen.

Kommen Überraschungsgäste?

Anders als in Anklam konnten sich die Jarmener längerfristig auf das Event vorbereiten. In Anklam wurde aus einer als Lesung angekündigten Veranstaltung am Ende ein Konzert mit 2500 Leuten - kein Wunder, schließlich kamen überraschend auch Marteria sowie Campino in die Hansestadt. Ob auch in Jarmen Überraschungsgäste für Furore sorgen werden, bleibt abzuwarten.

Der Greifswalder Hauptorganisator bittet darum, dass sich die Feine-Sahne-Fans Pensionen und Unterkünfte in der umliegenden Region suchen. Wildes Zelten auf Flächen in der Peenestadt ist untersagt - lediglich auf dem Gelände der Badeanstalt in Zarrenthin gibt es eine Genehmigung fürs Zelten.

Kommentare (1)

Warum man immer wieder für diese linksradikale Band Werbung macht will sich mir nicht ganz erschließen. Der Nordkurier wird schon wissen warum er diese Band so hofiert.