Exklusiv für Premium-Nutzer

Interview mit Isabell Schmidt:

„In meinem Kopf herrscht ein wahnsinniges Chaos“

Vor zwei Jahren schaffte Isabell Schmidt mit ihrem zweiten Platz bei der TV-Show „The Voice of Germany“ den Durchbruch. Seitdem ist die 25-jährige Sängerin aus Greifswald quer durch Deutschland unterwegs. Jetzt war sie mal wieder in der Heimat, trat in Züssow auf. Dort sprach unsere Reporterin Caroline Schiko mit ihr.

Isabell Schmidt weiß, dass sie ihren Erfolg vor allem ihren treuen Fans zu verdanken hat.
Caroline Schiko Isabell Schmidt weiß, dass sie ihren Erfolg vor allem ihren treuen Fans zu verdanken hat.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: