:

Lkw-Auflieger fängt Feuer

Ein Lasterfahrer konnte sein Gespann noch rechtzeitig auf einen Parkplatz lenken, als er den Rauch bemerkte. Mit Hilfe wurde der Brand gelöscht. Der Schaden ist dennoch enorm.

Der Fahrer versuchte den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen.
Tilo Wallrodt Der Fahrer versuchte den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen.

In Wolgast ist ein Sattelzug-Auflieger aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer befuhr am Donnerstag die Bahnhofstraße in Richtung Südhafen, als er den Rauch bemerkte. Er lenkte das Gespann auf einen Parkplatz und versuchte, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Leider ohne Erfolg.

Weitere LKW-Fahrer und ein weiterer Passant eilten zur Hilfe und bekämpften das Feuer mit weiteren Feuerlöschern und Wasserbehältern. Die Feuerwehr kam nicht zum Einsatz. An dem Auflieger entstand ein erheblicher Schaden, hieß es vor Ort.