Versuchter Überfall:

Mitarbeiterin einer Spielothek in Greifswald bedroht

In der Nacht zu Dienstag versuchten zwei Männer, Bargeld in einer Spielothek in Greifswald zu erpressen. Dabei wurden sie jedoch gestört.

Die Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Tatvorgang.
Patrick Pleul Die Polizei sucht Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Tatvorgang.

Eine Spielothek im Greifswalder Möwencenter wurde in der Nacht zu Dienstag Schauplatz eines versuchten Überfalls. Laut Polizei bedrohten zwei maskierte Männer die 61-jährige Mitarbeiterin der Spielothek mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und forderten sie auf, Bargeld herauszugeben. Dabei wurden sie durch einen Besucher gestört, der in diesem Moment auf die Mitarbeiterin zukam. Die Täter konnten entkommen, Geld erbeuteten sie nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung