:

Pelsiner kassieren deftige Packung

Vorpommern.Seine erste Niederlage nach der Winterpause hat Kreisliga-Aufsteiger Pelsin kassiert.Fußball-KreisligaSV Germania Sarnow - Dersekower SV 1:1 ...

Vorpommern.Seine erste Niederlage nach der Winterpause hat Kreisliga-Aufsteiger Pelsin kassiert.
Fußball-Kreisliga
SV Germania Sarnow - Dersekower SV 1:1 (1:0):Im Spitzenspiel ging Germania durch Martin Bahls in Führung (25.). „Wir haben es leider versäumt, danach das 2:0 nachzulegen“, erklärte der Sarnower Torschütze. Nach dem Seitenwechsel gelang den Gästen der Ausgleich (70.).
VSV Lassan - FC Insel Usedom II 2:1 (1:1):Zwar ging Usedom in Führung, die Lassaner glichen durch Tobias Tesch aber noch vor der Pause aus. Im zweiten Durchgang erzielte Andreas Schadofske dann den 2:1-Siegtreffer für den VSV.
SV Eintracht Zinnowitz - SV Görmin II 2:3:Zwar lagen die Gäste zweimal in Rückstand, davon zeigten sie sich aber unbeeindruckt. Andreas Niemann (2) und Christian Schleinert machten den siebten Saisonsieg der Görminer perfekt.
Pelsiner SV - Vierecker SV 0:6 (0:3):„Viereck war an Effizienz nicht zu übertreffen“, sagte Trainer Andreas Gerth nach der deftigen Niederlage. Während die Pelsiner viele Chancen ungenutzt ließen, schlug der Gast eiskalt zu.
Kreisklasse
Blesewitzer SV - Fichte Greifswald 5:0 (1:0):Vor heimischem Publikum sorgte der SVB erst nach der Pause für klare Verhältnisse. Michael Zibell (2), Robert Thiel (2) und Enrico Schrodt trafen.
LSV Neetzow - SV Warthe 2:0 (1.0) :Zwar waren die Gäste das spielbestimmende Team, die Tore erzielte aber der LSV. Zweifacher Torschütze war Danilo Hanka.
SV Katzow - SV Murchin/Rubkow II 8:1 (4:0):Neun Murchiner Feldspieler waren chancenlos. Das Ehrentor erzielte Martin Fulbrecht.sj