Großeinsatz in Wolgast:

Polizei stoppt Usedomer Drogen-Bahn

Einheimische sprachen schon länger darüber, dass da im Bereich der Usedomer Bäderbahn offensichtlich mit Drogen gehandelt wird. Jetzt schlugen mehrere Behörden dort gemeinsam zu.

Ein Schlag gegen mutmaßliche Drogenhändler an Haltestellen der Usedomer Bäderbahn ist den Behörden im Osten des Landes gelungen.
Archiv Ein Schlag gegen mutmaßliche Drogenhändler an Haltestellen der Usedomer Bäderbahn ist den Behörden im Osten des Landes gelungen.

Landespolizei, Bundespolizei und der Zoll setzten eine gemeinsame Diensteinheit ein, um der Sache mit den Drogen-Gerüchten auf den Grund zu gehen, die es im Umfeld der Usedomer Bäderbahn gibt. Auch Kräfte der Bereitschaftspolizei wurden für die Razzia mit ins Boot geholt.

Am Montag waren dann im Wolgaster Bahnhofsbereich zivile Beamte unterwegs und positionierten sich an mehreren Stellen. Gegen 15.15 Uhr wurde eine fünfköpfige Personengruppe an der Haltestelle Wolgast festgestellt, aus der heraus augenscheinlich Drogengeschäfte mit den Insassen eines silberfarbenen Citroens abgewickelt wurden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der 22- und 24-jährigen männlichen Insassen wurden dann geringe Mengen Betäubungsmittel sowie Bargeld in szenetypischer Stückelung aufgefunden und beschlagnahmt. Bei der Personengruppe außerhalb des Autos handelte es sich um 16- bis 17-jährige jugendliche Zuwanderer. Ein 17-jähriger hatte ein Tütchen mit cannabisähnlichen Anhaftungen dabei.

Im Anschluss an diese Maßnahme wurde die Wohnung des Fahrzeughalters in Wolgast durchsucht. Dort konnten weitere Beweismittel sichergestellt werden. Gegen 18 Uhr wurde auf dem Bahnhof in Zinnowitz ebenfalls eine Gruppe aus 13- bis 16-jährigen deutschen Jugendlichen festgestellt, wobei einer den Ermittlern wegen Drogendelikten schon bekannt war. Bei der Dursuchung der Personen und mitgeführten Sachen konnten ebenfalls Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden und sichergestellt werden. Bei den sichergestellten Drogen handelt es sich um cannabisähnliche Substanzen.