Polizei bittet um Mithilfe:

Schaufelbagger in Anklam gestohlen

An Garagen-Einbrüche, abgezapften Sprit und Werkzeug-Diebstähle hat man sich in der Region schon fast gewöhnt. Doch was sich Unbekannte in der Nacht auf Freitag erlaubten, fällt wohl in die Kategorie "besonders dreist".

Der Sachschaden beträgt Polizeiangaben zufolge rund 20.000 Euro.
Patrick Pleul Der Sachschaden beträgt Polizeiangaben zufolge rund 20.000 Euro.

Unbekannte Diebe haben in der Nacht auf Freitag einen Radlader von einer Baustelle in Anklam entwendet. Dies teilte die Polizei am Montag mit.

Zuletzt kam der Schaufelbagger des Herstellers Schäfer vom Typ 2033 auf der Baustelle im Entensteig zum Einsatz. Zum Zeitpunkt des Diebstahls befand sich der Radlader in einer Halle nahe des Baustellenbereiches. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395 5582 2224 zu wenden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung