Tragisches Unglück:

Sechsjähriger nach Sturz aus dem Fenster in Lebensgefahr

Es ist der Albtraum aller Eltern, der da in Anklam geschehen ist.

Der Junge stürzte aus dem Fenster des Flüchtlingsheims in Anklam.
Christopher Niemann Der Junge stürzte aus dem Fenster des Flüchtlingsheims in Anklam.

Ein sechsjähriges Kind ist beim Spielen aus dem Fenster eines Wohnhauses in der Anklamer Max-Planck-Straße gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei fiel der Junge am Tag vor Heiligabend gegen 21 Uhr aus dem zweiten Stock des Gebäudes, in dem Flüchtlinge untergebracht sind. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei von einem tragischen Unglück aus.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung