Exklusiv für Premium-Nutzer

Landstreicher-Kunst:

So baut man sich einen Schlafplatz im Freien

Was ist denn das? Gerd Schmahl, unser moderner Landstreicher mit Fahrrad und Gitarre, schläft ja nun regelmäßig im Freien. Um es wenigstens ein bisschen heimelig zu haben, baut er sich einen Windschutz. Und der sieht so toll aus, dass wir hier die Anleitung für Sie haben.

Auf seiner Reise durch Deutschland übernachtet Gerd Schmahl im Freien. Damit es nicht so kalt wird, hat er sich aus Ästen einen Windschutz gebaut.
Gerd Schmahl Auf seiner Reise durch Deutschland übernachtet Gerd Schmahl im Freien. Damit es nicht so kalt wird, hat er sich aus Ästen einen Windschutz gebaut.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: