Polizei ermittelt:

Unbekannte brechen in Grundschule ein

In jeder Klasse gibt es jemanden, der darüber nachdenkt, nachts in die Schule einzusteigen und Klassenbucheinträge zu entfernen oder unkorrigierte Abschlussarbeiten zu verbessern. Was der oder die Einbrecher in Kemnitz gemacht haben, bereitet den Ermittlern derzeit Kopfzerbrechen.

Polizisten suchen nun nach den Tätern.
Jens Büttner Polizisten suchen nun nach den Tätern.

In der Nacht auf Freitag gab es in die Grundschule in Kemnitz einen Einbruch. Laut Polizei wurde der Alarm gegen 23.40 Uhr ausgelöst. Der oder die Täter hebelten das Fenster auf und brachen einen Schrank im Sekretariat auf. Bisher ist nur klar, dass der Schrank durchwühlt wurde. Ob etwas gestohlen wurde, ist unklar. Der Sachschaden durch den Einbruch beträgt 250 Euro. Die Polizei ermittelt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung