Unfall mit Fahrerflucht:

Von Fahrradfahrer angefahren - schwerverletzt!

Im Reeperstieg ist eine 30-jährige Frau von einem älteren Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Polizei bittet nun um Hilfe bei der Suche nach dem flüchtigen Verursacher.

Nachdem er eine Frau schwer verletzte, begann ein bisher unbekannter Radfahrer in Anklam Fahrerflucht.
Emily Wabitsch Nachdem er eine Frau schwer verletzte, begann ein bisher unbekannter Radfahrer in Anklam Fahrerflucht.

Am Sonntag ist eine 30-jährige Fußgängerin im Anklamer Reeperstieg von einem bislang unbekannten Fahrradfahrer schwer verletzt worden.

Die Frau war auf dem Weg von der Pasewalker Straße in Richtung Hospitalstraße, als sie von einem älteren Mann auf einem Fahrrad angefahren wurde. Die 30-jährige stürzte und blieb schwer verletzt liegen, während der Radfahrer flüchtete. Aufgrund ihrer Verletzungen musste die Frau zur stationären Behandlung ins Anklamer Krankenhaus gebracht werden.

Auf der Suche nach dem flüchtigen Unfallfahrer bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise nimmt die Anklamer Polizei unter der Telefonnummer 03971 2511424 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung