Silverster-Fundstück:

Wem gehört Anklams Waisen-Höschen?

Sie sehen irgendwie beide total unschuldig aus, das rote Spitzenhöschen und René Haupt mit seinen treuherzigen blauen Augen. Und wahrscheinlich sind sie es sogar: Denn es war zwar eine wilde, aber allen Indizien nach keine sündige Partynacht, die die beiden in Anklam zusammenbrachte.

Wer hat dieses Höschen in der Neujahrsparty im Anklamer Volkshaus verloren? Das fragt sich nicht nur Partyveranstalter René Haupt.
zVg Wer hat dieses Höschen in der Neujahrsparty im Anklamer Volkshaus verloren? Das fragt sich nicht nur Partyveranstalter René Haupt.

Am nächsten Morgen lag er einfach da. Mit seinem roten Bändchen und der süßen Schlaufe, die zu sagen scheint: Ich bin ein Geschenk, mach mich auf. Aber die Schlaufe ist züchtig geschlossen. Und jede einzelne Spitze präsentiert sich in tadelloser Form. Nach der großen Neujahrsparty im Anklamer Volkshaus lag das verführerische Teil jedenfalls bei den Fundsachen. Wie es dahin kam, wer es verloren hat – das ist jetzt die große Frage.

Gut, es war eine wilde und lange Nacht, die René Haupt, vielen besser bekannt als DJ Melody, da den Anklamern beschert hat. Aber so mitreißend er auch moderiert und auflegt – neu wäre doch, dass enthemmte Fans die Bühne mit ihren Schlüpfern bombardieren. Und das schwarz-rote Fundstück macht auch nicht den Eindruck, als hätte es solch ein Getümmel überstehen müssen. Es knistert noch ganz neu, sogar das Preisschild war noch dran.

Viel wahrscheinlicher ist also, dass er ein ganz unschuldiges verlorenes Stück ist. Ein frisch ausgepacktes Weihnachtsgeschenk vielleicht, das erst noch vorgeführt werden wollte, im Freundinnenkreis beim Neujahrsfrühstück. Oder einfach ein Reserveteil, weil auch in Vorpommern die Frau von Welt für Notfälle familiärer oder beruflicher Notar einfach gerüstet sein will. Denn mal ganz ehrlich: Wer von uns, auch von uns Männern, geht heute schon noch ohne Ersatzhöschen aus dem Haus? Eben!

Es gibt also jede Menge ganz natürliche Erklärungen, auch wenn uns im Moment keine überzeugende einfällt. Jedenfalls, bei René Haupt kann die ehrliche Verliererin oder der Verlierer das Teil abholen. Der plant derweil schon für den Frauentag die nächste gigantische Party. Da gibt‘s dann übrigens Männerslips zu sehen: Stripperalarm im Volkshaus (8. März).

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung