Manege frei!:

Zirkus zeigt exotische Tiere

Hurra, der Zirkus ist da! In Anklam gastiert jetzt der Circus Humberto. Mit im Gepäck sind exotische Tiere.

Zirkusdirektor Joschi Ortmann mit seinen zwei Watussirindern. Beide werden bei der Exotenshow in der Manege auftreten.
Christine Klose Zirkusdirektor Joschi Ortmann mit seinen zwei Watussirindern. Beide werden bei der Exotenshow in der Manege auftreten.

Ab heute heißt es in Anklam Manege frei! Denn der Circus Humberto ist in der Stadt und mit dabei sind viele Tiere – Lamas, Dromedare, Kamele, Watussirinder, aber auch Pferde und Ziegen.

Tonia und Sabu sind elf Jahre alt und fallen sofort ins Auge. Denn die Hörner der Watussirinder sind riesig. „Jedes Horn ist jeweils über einen Meter lang“, erklärt Joschi Ortmann, Zirkusdirektor und Tierdompteur beim Circus Humberto. In der Show klettern Ziegen auf die Rücken der Tiere und balancieren anschließend auf ihnen. „Das macht Sabu und Tonia aber nichts aus“, sagt Ortmann. Denn die Rinder sind total zahm. 

Im Zirkus Humberto zeigen aber auch die Menschen spektakuläre Kunststücke. Roberto Ortmann, der Sohn des Zirkusdirektors, stapelt Stühle übereinander und macht in neun Metern Höhe einen Handstand. Und das ganz ohne Sicherung. „Ein bisschen verrückt muss man schon sein, um im Zirkus zu arbeiten“, meint Joschi Ortmann. Für Nervenkitzel werden wohl auch die Akrobatinnen aus Italien sorgen, die Kunststücke in der Luft zeigen. Auch ein Drahtseilakt erwartet die Zuschauer. „Und noch vieles mehr“, sagt Ortmann, denn alles möchte er noch nicht verraten. Der Zirkusdirektor verspricht den Anklamern aber auf jeden Fall ein buntes und spektakuläres Programm, bei dem natürlich auch Jongleure und ein Clown auftreten.

Der Circus Humberto gastiert bis zum Sonntag auf der Festwiese Reeperstieg in Anklam. Vorstellungen gibt es Donnerstag um 17 Uhr, Freitag um 15 Uhr, am Samstag um 15 und 18 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr.

 

Wenn Sie den Circus Humberto live erleben wollen, dann rufen Sie uns an. Denn der Nordkurier verlost 5 mal 2 Freikarten. Um die Karten gewinnen zu können, melden Sie sich am Donnerstag zwischen 10.30 und 10.45 Uhr unter folgender Telefonnummer: 03971 206723. Die Gewinner müssen die Karten im Laufe des Tages in der Lokalredaktion in Anklam, Markt 7, abholen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung