Ball der Wirtschaft:

Katrin Krabbe hat einen neuen Partner

Nach dem tragischen Tod ihres Mannes hat Katrin Krabbe-Zimmermann einen neuen Mann in ihrem Leben: Bob Hanning, Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin.

Auf dem VBKI-Ball der Berliner Wirtschaft zeigten sich Bob Hanning und Katrin Krabbe-Zimmermann als Paar.
Axel Heimken/Alexander Kluge Auf dem VBKI-Ball der Berliner Wirtschaft zeigten sich Bob Hanning und Katrin Krabbe-Zimmermann als Paar.

Im Mai vergangenen Jahres nahm sich ihr Ehemann Michael Zimmermann das Leben - jetzt hat Katrin Krabbe-Zimmermann (46) neues Liebesglück gefunden. Auf dem VBKI-Ball der Berliner Wirtschaft zeigte sie sich Medienberichten zufolge Hand in Hand mit Bob Hanning (48), Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin. "Das ist unser erster gemeinsamer Auftritt als Paar", bestätigte Hanning die Beziehung der Berliner Morgenpost. Alles Weitere solle auf Bitte des Paares privat bleiben. Der erfolgreiche Handball-Macher und die ehemalige Leichtathletin aus Neubrandenburg, die 1991 Weltmeisterin über 100 und 200 Meter war, saßen beim Ball gemeinsam an einem Tisch mit Diskus-Olympiasieger Robert Harting und dessen Lebensgefährtin Julia Fischer, ebenfalls eine Diskuswerferin.

Katrin Krabbe-Zimmermann hat mit ihrem verstorbenen Mann zwei Söhne. Einer von ihnen soll der Bild-Zeitung zufolge schon längere Zeit für den Handballclub Füchse Berlin spielen. 

 

Weiterführende Links

Das neue iPad Pro mit Nordkurier digital: Hier geht's zum Angebot!