:

Einladung im fremden Büro

Jeder möchte gut mit den Kollegen auskommen. Ein paar Regeln für das Miteinander helfen dabei. Zum Beispiel: Wie verhalte ich mich in einem fremden Büro.

Sich in einem fremden Büro hinzusetzen, ohne dass der Gastgeber dazu aufgefordert hat, ist unhöflich. Darauf weist die Etikette-Trainerin Lis Droste hin. Das Büro eines anderen gehöre nicht zum eigenen „Herrschaftsbereich“.

Dementsprechend dürften Mitarbeiter auch nicht selbstverständlich über das Büro eines anderen verfügen. Stattdessen gelte es, immer die Einladung des Büroinhabers abzuwarten, Platz zu nehmen.