Tipp für Bewerber:

Einsteiger punkten mit Zusatz-Wissen

Wer den Arbeitgeber seiner Wahl überzeugen will, braucht ein paar Extras.

Gute Noten im Studium allein reichen häufig nicht aus, um bei begehrten Arbeitgebern einen Job zu bekommen. Wer ein Studium der Wirtschaftswissenschaften macht und sich von der Masse der Bewerber abheben will, sollte deshalb mit Zusatzzertifikaten punkten. Das empfiehlt Professor Jörn Mallok von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Wer bei international agierenden Unternehmen einsteigen will, liege mit einem Praktikum im Ausland richtig, sagt er.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung