Exklusiv für Premium-Nutzer

Kritik an Bildungsministerium:

Linke beklagen zu große Schulklassen im Land

Es herrscht Streit um die richtige Klassenstärke in MV. Die Linken fordern eine Schüler-Obergrenze. Die Bildungsgewerkschaft GEW spricht derweil sogar von einer Notsituation an den Schulen des Landes.

Ab wann sind Schulklassen überfüllt? Die Fraktionschefin der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, fordert an weiterführenden Schulen eine maximale Anzahl von 26 Schülern pro Klasse.
Marijan Murat Ab wann sind Schulklassen überfüllt? Die Fraktionschefin der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, fordert an weiterführenden Schulen eine maximale Anzahl von 26 Schülern pro Klasse.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: