Gegen Bäume geprallt:

39-jährige nach Autounfall tot

Die Frau kam auf einer Landstraße bei Neuruppin aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Die Straße musste nach dem Unglück voll gesperrt werden.
Christian Pörschmann Die Straße musste nach dem Unglück voll gesperrt werden.

Eine 39-jährige Autofahrerin ist am Freitagmorgen auf einer Landstraße bei Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) tödlich verunglückt. Die Frau sei mit ihrem Wagen aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt, berichtete ein Polizeisprecher. Anschließend blieb das Auto mit der Fahrerseite auf der Straße liegen.

Die Fahrerin starb noch an der Unfallstelle. Zur Räumung der Unfallstelle musste die Landstraße für mehrere Stunden gesperrt werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung