Exklusiv für Premium-Nutzer

Positionspapier der Landtagsfraktion:

CDU will Asylverfahren ändern

Die brandenburgische Union wagt einen Vorstoß: Vor einem positiven Asylbescheid sollen die Menschen nur noch Sachleistungen erhalten. In einem Positionspapier gibt es noch weitere Vorschläge.

Die CDU will Asylbewerber schneller auf Kommunen verteilen und für die Finanzierung mehr Geld vom Bund.
Patrick Pleul Die CDU will Asylbewerber schneller auf Kommunen verteilen und für die Finanzierung mehr Geld vom Bund.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: