Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Datenfälschung im Pro-Agro-Skandal?

Der Landesrechnungshof rügte bereits die Geldervergabe an den Lobby-Verband. Nun gibt es neue Vorwürfe gegen das Agrarministerium, die einen Straftatbestand erfüllen würden.

Die Landtagsopposition will Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger ein weiteres Mal zur Pro-Agro-Affäre befragen.
Marc Tirl Die Landtagsopposition will Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger ein weiteres Mal zur Pro-Agro-Affäre befragen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: