Exklusiv für Premium-Nutzer

Jahresbericht:

Datenschutzbeauftragte kritisiert Jobcenter

Wenn es um Arbeitslose geht, kopieren einige staatliche Stellen Personalausweise oder Sparbücher. Das sind Verstöße gegen den Datenschutz, heißt es im Jahresbericht des Landes.

Die Datenutzbeauftragte Dagmar Hartge (links) übergab ihren Bericht an Landtagspräsidentin Britta Stark.
Ralf Hirschberger Die Datenutzbeauftragte Dagmar Hartge (links) übergab ihren Bericht an Landtagspräsidentin Britta Stark.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: