Exklusiv für Premium-Nutzer

Zunächst Duldung:

Flüchtlingstrainer darf für drei Monate bleiben

Ein Asylbewerber aus Mazedonien hat bei der Einreise falsche Angaben über seine Herkunft gemacht. Als Sportler hat er sich zugleich für andere Asylsuchende eingesetzt. Die Entscheidung, ob er dauerhaft bleiben kann oder nicht, wurde vorerst vertagt.

Der Roma Zahirat Juseinov lebt mit seiner Familie bereits seit 2010 in Deutschland.
Ralf Hirschberger Der Roma Zahirat Juseinov lebt mit seiner Familie bereits seit 2010 in Deutschland.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.