:

Frederik Bewer neuer Bürgermeister

Der parteilose Jurist war im zweiten Wahlgang einziger Kandidat.

Frederik Bewer ist Nachfolger von Wolfgang Krackow als Stadtoberhaupt von Angermünde.
Uckermark TV Frederik Bewer ist Nachfolger von Wolfgang Krackow als Stadtoberhaupt von Angermünde.

Frederik Bewer ist zum neuen Bürgermeister von Angermünde gewählt worden. Der parteilose Jurist erhielt am Sonntag in der Stichwahl 95,3 Prozent Ja-Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis bei 44,2 Prozent. Bewer war der einzige verbliebene Kandidat, denn SPD-Kandidat Olaf Theiß hatte nach seinem schlechten Ergebnis im ersten Wahlgang am 10. April auf seine Kandidatur für die Stichwahl verzichtet.

Theiß hatte im ersten Wahlgang mit insgesamt fünf Kandidaten den zweiten Platz belegt. Bewer hatte schon vor vier Wochen mit 48,6 Prozent die absolute Mehrheit nur knapp verpasst.

Der bisherige Amtsinhaber Wolfgang Krakow (SPD) war von seiner Partei nicht mehr nominiert worden.