Exklusiv für Premium-Nutzer

EVG schlägt Alarm:

Gewerkschaft sieht auch andere Bahnwerke in Gefahr

Die Deutsche Bahn betreibt drei größere Werke für Instandhaltung in Brandenburg. Das Reparaturwerk in Eberswalde will sie schließen oder ans Land verkaufen. Durch den Konzernumbau sind aber auch Arbeitsplätze an den beiden übrigen Standorten bedroht.

Im Ausbesserungswerk Eberswalde sind derzeit noch 350 Bahnarbeiter beschäftigt.
Patrick Pleul Im Ausbesserungswerk Eberswalde sind derzeit noch 350 Bahnarbeiter beschäftigt.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: