Exklusiv für Premium-Nutzer

Gerichtsentscheidung:

Hausbesitzer müssen nicht für alte Anschlüsse bezahlen

Bisher mussten Grundeigentümer auch nachträglich für Kanalisationsanschlüsse aus DDR-Zeiten zahlen. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht zugunsten der Verbraucher entschieden.

Beim Bau von Abwasseranschlüssen geht es darum, wer zahlen muss.
Karlheinz_Schindler Beim Bau von Abwasseranschlüssen geht es darum, wer zahlen muss.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.