Phantom von Storkow:

Ist er der Maskenmann?

Er sitzt zwar in Haft, doch noch immer ist er ein Phantom: Als "Maskenmann" war der mutmaßliche Entführer eines Unternehmers bekannt geworden. Ob es wirklich der Verdächtige ist, bleibt weiter unklar. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Dieser Mann ist womöglich ein Entführer.
Foto: Polizei Dieser Mann ist womöglich ein Entführer.

Es geht um einen Entführungsfall in Brandenburg: Weil der mutmaßliche „Maskenmann“ nach seiner Festnahme weiter schweigt, hat die Polizei fünf Fotos des 46-Jährigen veröffentlicht. Auch Details aus der Zeit seiner Observation gaben die Ermittler bekannt. Mit den Bildern werde nach Zeugen gesucht, die den Mann kennen oder gesehen haben, erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder).

Dem Mann wird vorgeworfen, zwei Millionärsfamilien in Ostbrandenburg überfallen und einen Manager entführt zu haben. Bei beiden Überfällen trug der Täter eine Maske. Der Verdächtige war Mitte September in Berlin festgenommen worden.

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung