Exklusiv für Premium-Nutzer

Zu wenig Bewerber:

Lehrer für Flüchtlingskinder gesucht

Bildungsminister Baaske freut sich, wie motiviert junge Flüchtlinge in den Schulen sind. Aber noch gibt es zu wenig Pädagogen, die ihnen Deutsch beibringen.

Lehrkräfte, die schulpflichtigen Asylsuchenden die deutsche Sprache vermitteln, sind knapp.
Daniel Karmann Lehrkräfte, die schulpflichtigen Asylsuchenden die deutsche Sprache vermitteln, sind knapp.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.