Exklusiv für Premium-Nutzer

Uckermark dürfte stark betroffen sein:

Lehrermangel in Regionen fernab von Berlin befürchtet

Die Mehrheit der Pädagogen an den märkischen Schulen geht in den nächsten Jahren in Pension. Die Gewerkschaft GEW schlägt Alarm.

Das Land braucht in den nächsten neun Jahren viele Tausend neue Lehrkräfte an den Schulen.
Marijan Murat Das Land braucht in den nächsten neun Jahren viele Tausend neue Lehrkräfte an den Schulen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat"

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: