:

Mehr Schafe weiden auf den Deichen

Der Einsatz der Tiere auf den Schutzanlagen vor Hochwasser bietet eine Reihe von Vorteilen.

Im Unteren Odertal sind bereits seit einigen Jahren Schafe im Einsatz.
Uwe Werner Im Unteren Odertal sind bereits seit einigen Jahren Schafe im Einsatz.

Schafe sollen in Brandenburg wieder in größerem Umfang zur Pflege der Deichanlagen an Flüssen eingesetzt werden. Laut Umweltministerium sind Gewässerunterhaltungsverbände vom Land beauftragt worden, mit Schäfern Pflegeverträge abzuschließen. Bereits in der Vergangenheit kamen die Tiere zum Einsatz, weil einige Vorteile auf der Hand liegen: Schafe weiden die Deiche ab und treten sie gleichzeitig fest. Eine Liste mit Deichabschnitten, für die Verträge geschlossen werden, können Schäfer beim Landesamt für Umwelt anfordern.