Vom Zoll erwischt:

Sieben Millionen Zigaretten geschmuggelt

Gegen die beiden Hauptverdächtigen der Schmugglerbande wurden bereits Haftbefehle vollstreckt. Die Zollbeamten waren im Großeinsatz.

Die Beamten fanden die Zigaretten gut verpackt in Containern.
ZFA Berlin-Brandenburg Die Beamten fanden die Zigaretten gut verpackt in Containern.

Dem Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg ist ein großer Schlag gegen den organisierten Zigarettenschmuggel gelungen. "Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit europäischer Zoll- und Ermittlungsbehörden ist es gelungen, rund sieben Millionen unverzollte und unversteuerte Zigaretten sicherzustellen.", erklärte Regierungsdirektor Oliver Pampel-Jabrane, Leiter des Zollfahndungsamtes, am Freitag in Berlin. Gegen die beiden hauptbeschuldigten Tatverdächtigen im Alter von 37 und 50 Jahren wurden Haftbefehle des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten vollstreckt.

Zwei weitere Männer im Alter von 39 und 44 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Einer von der Tatverdächtigen wurde am Freitag wieder auf freien Fuß gesetzt. Der andere sollte noch im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

Schaden in Millionen-Höhe

Die Zigaretten stammen den Angaben nach aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und gelangten in einem Frachtschiff versteckt auf dem Seeweg nach Hamburg. Von dort aus wurden sie über Antwerpen und Rotterdam schließlich per Lastwagen nach Berlin transportiert.

Bei der Sicherstellung des Schmuggelgutes, von Tatwerkzeugen und Geld waren am Donnerstag insgesamt mehr als 100 Einsatzkräfte des Zollfahndungsamtes Berlin-Brandenburg sowie Spezialeinheiten des Zolls aus Köln, Hamburg, Hannover, Essen und Dresden im Einsatz. Dabei konnten neben den Schmuggelzigaretten, umfangreiches Beweismaterial wie Unterlagen, Computer und Smartphones, eine Waffe ohne PTB-Kennzeichen sowie Bargeld in Höhe von insgesamt etwa 34 000 Euro sichergestellt werden. Der vorläufig berechnete Gesamtsteuerschaden (Tabaksteuer, Zoll, Einfuhrumsatzsteuer) beträgt rund 1,5 Millionen Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung