Preis der Handwerkskammer:

Spanier als Lehrling des Monats geehrt

Viele Betriebe haben Probleme, gute heimische Auszubildende zu finden. Jetzt wurde ein junger Zuwanderer ausgezeichnet.

Victor Medina Seradilla macht eine Ausbildung als Maurer.
Bernd Settnik Victor Medina Seradilla macht eine Ausbildung als Maurer.

Bestnoten in Theorie und Praxis: Ein 32 Jahre alter Spanier ist als bester Lehrling des Monats der Handwerkskammer Cottbus geehrt worden. Er fühle sich in Brandenburg wohl, sagte der aus Valencia stammende Victor Medina Seradilla bei der Ehrung am Montag in Doberlug-Kirchhain (Elbe-Elster). Er macht eine Maurer-Lehre.

Seradilla kam im Rahmen des EU-Projektes MobiPro nach Deutschland. Arbeitslosen jungen Spaniern wird damit eine Ausbildung ermöglicht. Zunächst lernen sie aber deutsch. In Brandenburg absolvieren sie unter anderem eine Ausbildung als Koch oder Restaurantfachkraft.

Er wollte in Deutschland einen Neustart wagen, sagte Seradilla, der nun im zweiten Lehrjahr ist. Bereits in Spanien habe er als Maurer gearbeitet, zuletzt aber keinen Job mehr gehabt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung