Exklusiv für Premium-Nutzer

Große Präsenz auf der Berlinale:

Studio Babelsberg bleibt im Aufwind

Seit 1912 werden in Potsdam Spielfilme produziert. Zuletzt ging es aufwärts. Auch auf der Berlinale ist das Unternehmen mit mehreren Streifen vertreten. Aber für die Zukunft gibt es durchaus Sorgen.

Auch an den Dreharbeiten für den Spielfilm „Jeder stirbt für sich allein“ mit Emma Thompson war die Potsdamer Filmproduktionsfirma beteiligt.
Bernd Thissen Auch an den Dreharbeiten für den Spielfilm „Jeder stirbt für sich allein“ mit Emma Thompson war die Potsdamer Filmproduktionsfirma beteiligt.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: