Kriminalpolizei ermittelt:

Toter nach Wohnhausbrand entdeckt

Polizei vermutet, der Tote war der Hausbewohner. Allerdings stehen die Ermittlungen noch ganz am Anfang.

Kräfte der Feuerwehr entdeckten die Leiche.
Jan-Philipp Strobel Kräfte der Feuerwehr entdeckten die Leiche.

Nach einem Feuer in einem Wohnhaus in Nuthetal (Potsdam-Mittelmark) haben  Einsatzkräfte der Feuerwehr am Sonntag einen Toten in dem Gebäude entdeckt. „Wir vermuten, dass es sich um den 91-jährigen Hausbesitzer handelt“, sagte ein Polizeisprecher.

Ob der Mann beim Brand starb oder möglicherweise schon vorher etwa eines natürlichen Todes starb, blieb zunächst unklar. Auch die Ursache des Feuers im Einfamilienhaus war zunächst unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung