Exklusiv für Premium-Nutzer

Reichen 8100 Ordnungshüter?:

Vielzahl der Flüchtlinge bindet täglich 400 Polizisten

Seit Jahren wird im Land über die Zahl der Polizeibeamten gestritten. Mit der großen Anzahl der Asylsuchenden hat sich die Situation verändert. Die Polizeigewerkschaften sehen akuten Handlungsbedarf.

Ob bei der Registrierung von Asylbewerbern oder beim Schutz von Unterkünften: Die Polizei ist stets gefragt.
Jörg Carstensen Ob bei der Registrierung von Asylbewerbern oder beim Schutz von Unterkünften: Die Polizei ist stets gefragt.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: