Exklusiv für Premium-Nutzer

Nachwuchssorgen:

Warum keiner mehr Bäcker werden will

Zwischen Elbe und Oder streben immer weniger junge Leute eine Ausbildung in der Backstube an. Das erforderliche frühe Aufstehen und die körperlichen Belastungen schrecken sie offenbar davon ab. Es gibt aber auch noch andere Gründe für die Entwicklung.

Lehrlinge im Bäckereihandwerk sind inzwischen eine Seltenheit.
Jens Büttner Lehrlinge im Bäckereihandwerk sind inzwischen eine Seltenheit.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.