:

Wer hat diese Seniorin gesehen?

Hubschrauber und Suchhunde haben sie nicht finden können – jetzt bittet die Polizei um Hilfe. EIne Frau aus Caputh ist verschwunden. Sie ist desorientiert und auf Medikamente angewiesen.

Karin-Greta S. wurde am Sonntag zuletzt gesehen.
Polizei Karin-Greta S. wurde am Sonntag zuletzt gesehen.

Karin-Greta S. aus Caputh, Ortsteil der Gemeinde Schwielowsee, wird vermisst. Wie es am Dienstag von der Polizei hieß, verließ die 71-Jährige am vergangenen Sonntag gegen 15  Uhr das Seniorenzentrum Caputh. Als sie zweieinhalb Stunden später von ihrem Spaziergang nicht zurückkehrte, meldete das Pflegepersonal die Seniorin als vermisst.

Seitdem sucht die Polizei mit Hochdruck nach Karin-Greta S. Sie ist desorientiert und auf Medikamente angewiesen, hieß es. Sie hat grau melierte, nackenlange Haare, ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Zuletzt war sie mit einer schwarzen Stoffhose, einem weißen T-Shirt mit dunklem Aufdruck, einer weißen Stoffjacke und schwarzen Sandaletten bekleidet. Wer die 71-Jährige gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0331  5508  1224 oder jeder anderen Dienststelle.