Exklusiv für Premium-Nutzer

Auf der Suche nach einem Motiv:

Wie es zum tödlichen Stoß vor die U-Bahn kam

Nachdem ein 28-Jähriger in Berlin eine junge Frau vor einen U-Bahn-Zug gestoßen hat, werden immer mehr Details über den Mann bekannt. Der Verdächtige schweigt. Gisela Gross beantwortet die wichtigsten Fragen zur Tat.

Der U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz in Berlin-Charlottenburg wurde für eine 20-jährige Frau zur Todesfalle.
Paul Zinken Der U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz in Berlin-Charlottenburg wurde für eine 20-jährige Frau zur Todesfalle.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat"

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: