Nordkurier.de

Diebe auf Parkplätzen immer aktiver

Anklam.Diebe haben in Vorpommern serienweise Autos aufgebrochen, um so an Geld, Mobiltelefone und andere Wertgegenstände zu kommen. Wie die Polizei in Anklam mitteilte, wurden allein am Dienstag acht solcher Fälle mit einem Schaden von mehreren tausend Euro angezeigt. Betroffen waren Autobesitzer in Greifswald, Anklam, Jarmen, Pasewalk sowie in drei Orten auf der Insel Usedom. Allein viermal wurden Autobesitzer an Friedhöfen bestohlen. Mehrfach wurden dabei auch Seitenscheiben eingeschlagen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×