Nordkurier.de

Löschangriffe fallen ins Wasser

Trantow/Loitz.Feuerwehr ohne Wasser ist eigentlich unvorstellbar. Doch am vergangenen Sonnabend war es selbst der Brandbekämpfer-Truppe zu viel, was da an Nass vom Himmel kam. Zumindest am diesjährigen Austragungsort des Amtsauscheides des Amtes Peenetal/Loitz in Trantow. Und so sagten die Verantwortlichen den seit langem geplanten Wettkampf schweren Herzens kurzfristig ab, weil ein regulärer Löschangriff kaum möglich erschien.
Nachgeholt wird das ganze angesichts der Terminprobleme nicht, zumal bereits in vier Wochen der Kreisausscheid in Neuenkirchen ansteht. Trotzdem gibt es wohl keine Diskussion, wer das Amt Peenetal beim Vergleich der schnellsten Wehren Vorpommern-Greifswalds vertritt: Da alle anderen passen, übernimmt wieder Loitz diese Aufgabe.sth

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×